Donnerstag, 16. Juni 2016

Blumen, Sommer, Tanz im Juni

Hallo Ihr Lieben,

 und schon wieder. Heute ohne viele Worte: Matrossel in blau.


Aus einem wunderbar weich fallenden Jersey in Ausbrenneroptik.
Eigentlich habe ich den mal als Baumwolljersey irgendwo bestellt. 
Nach nunmehr fast drei Monaten im neuen Job, würde ich aber behaupten, dass das eher ein Viskosejersey ist. Trägt dich trotzdem ganz toll.


Den Rock habe ich verlängert, 
damit so ein wunderhübsch schwingender Sommerrock daraus werden kann.




Die hellen Stellen sind sehr durchsichtig ; )
Ich habe also ein Unterkleid aus Interlock drunter genäht. So hat vor allem das Oberteil auch ordentlich Form.


...und das dreht so schön!


Wenn Ihr euch diesen tollen Schnitt auch zulegen möchtet, schaut bei der Wilden Matrossel vorbei. 

Und jetzt mal Achtung, Achtung!

Alle Matrosselverrückten in Arnstadt und Umgebung: Am 25. Juni 2016, 16.30 - 20.30 Uhr nähen wir zusammen ein Frollein Matrossel in unserer NähSchule.

Ich habe mir von der Wilden Matrossel höchst persönlich die Erlaubnis eingeholt, mit Euch ein Matrosselchen nach ihrem Schnitt zu nähen. Und mit ein bissel Armschmalz ist das an einem Abend locker zu schaffen. Euren Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt! Ob als Schwangerschaftsversion, Sommerkleid, Maxikleid, Cocktailkleid, Dirndl ( Ja! Auch als Dirndl, ich muss mir noch ein Dirndl nähen!!!) oder Shirt mit Schößchen, für jeden dürfte es mehr als eine passende Variante geben.

Ich würde mich sehr freuen, Euch zu diesem Kurs begrüßen zu dürfen.

Jetzt aber ab zu Rums, und euch noch ein Schönes Spiel...

Liebste Grüße, Sabrina


1 Kommentar:

  1. Das fällt ja echt richtig super!
    Steht dir gut!
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen