Donnerstag, 26. Mai 2016

Es matrosselt schon wieder...

Ihr Lieben,

Ich bin völlig verrückt!
Verrückt nach dem Schnitt Frollein Matrossel der Wilden Matrossel.
Und ich hab's schon wieder getan: Ich habe mir noch eine genäht! 

Diesmal eine Highland-Matrossel. Aber was erzähle ich hier ewig herum? Schaut einfach:


 Wie ihr sicher gelesen habt, ist die Matrossel eigentlich für Jersey konzipiert.


Das blaue Oberteil ist auch Jersey.
Das richtig tolle an meinem Frollein ist aber der Rock! Der ist nämlich aus wunderbar leichter, weicher Baumwolle. Hmmmm, was ein Tragekomfort! Eigentlich ist das Hemdenstoff. Aber was für zarte Männerkörper gut ist...  ; )


Da die Taillenlinie relativ weit oben angesetzt ist, muss der Rock nicht zwangsweise dehnbar sein.

Außerdem beachtet den zauberhaften Peter-Pan-Kragen, so einen wollte ich immer schon machen.
Und ich liebe ihn!


Auf Arbeit habe ich auch schon alle mit dem Matrosselfieber angesteckt, schauen wir mal, was das noch für Blüten trägt.

...und jetzt ab zu RUMS

Liebste Grüße, Sabrina

Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von 12 im Mai

 Hallo Ihr Lieben,

Diesmal wieder ein ganz spätes 12  von 12...



Dieses Bild kennt ihr vielleicht sogar schon,
Aber so sieht mein frühlingshafter Arbeitsweg aus.


...und so sieht's bei mir auf Arbeit aus, wenn noch niemand da ist.


Das ist gerade das neue Lieblingskindergartenspielzeug des MiniTinyToes.


Und außerdem hat er den großen Kletterturm für sich entdeckt. Und nun? Versucht mal,  ihn dort heraus zu bekommen...


Die mussten beim Heimkommen erstmal von den Füßen. Eigentlich total bequem, merkt man sie nach einem Tag rumlaufen eben doch ; )


Im Garten dann die ersten gelben Tulpen...


Und im Esszimmer meine wunderschönen Jahrestagblumen vom Lieblingsmann. 


Wenn der kleinste unbedingt auf den großen Stuhl will...


Aber seine Tasse mit Chuggington muß mit! Vom großen Bruder ergattert.


..solch ein Bild hatten wir letzten Monat schon. Das Fräulein hat HP seitdem nochmal angefangen und ist schon wieder fast durch.


Spielzeugchaos


Und Feierabend auf der Couch in meinem neuen Frollein.


Dann bis nächste Woche ihr Lieben.

Liebste Grüße, Sabrina 



Donnerstag, 5. Mai 2016

"Du passt so gut zu mir, wie Zucker zum Kaffee...


...du passt so gut zu mir, so wie das A zum B..."

Ihr Lieben,

Warum heute solch ein Schmachtgeschwüstel? Weil das der Text zu einem Lied ist, das wir letzten Sonntag zu unserem Frühlingskonzert gesungen haben. Ein ganz zauberhaftes kleines Liedchen!


Mein zweites Frollein aus dem Probenähen für die Wilde Matrossel möchte ich euch heute zeigen.


Aus Baumwollsatin, den ich ich für meine Chefin vernähen durfte. Dieses wunderbare Stöffchen könnt ihr beim StoffHandel bekommen. Und wir haben ihn auch noch in anderen Farben und Mustern.
Schon länger wollte ich mich daran versuchen. Der Griff glatt, kühl mit einem Hauch von Glanz auf der Oberfläche. Brillanter Farbdruck und der fällt so schön! [schmacht...]


Eigentlich ist das Frollein ja für Jersey, Sommersweat, Sommerstrick, also schlichtweg gestrickte Stoffe ausgelegt. Ich wollte jetzt unbedingt diesen gewebten, ergo trotz 2% Elastan NICHT dehnbaren Stoff verarbeiten. Mit der Brechstange... da führte kein Weg dran vorbei.


Also musste ich das Oberteil zweimal nähen. In Originalgröße war es natürlich viel zu eng.
Zwei Nummern größer sind schon vonnöten und natürlich ein Reißverschluss. 
Dafür sieht das Frollein auch aus Gewebtem richtig chic aus.


Und zwanzig Minuten vor Treffpunkt zum Konzert habe ich mein neues Kleid noch schnell fertig nähen können, ein zweites Oberteil war ja nicht eingeplant, weshalb ich ein wenig in Verzug geriet.


Beim Rock habe ich mich für die VoKuHiLa Version entschieden. Probieren geht schließlich über studieren. 


Also mein Mann war ja wirklich hin und weg!


Und auch mir gefällt es ausgesprochen gut. Jetzt habe ich ein neues Lieblingskleid.
Obwohl die nächste Stoffkombi ja schon bereit liegt.


Mich hat das Matrosselfieber gepackt! Und Ihr so?

Wenn Ihr es wagen wollt, bekommt Ihr den Schnitt bei Dawanda oder auch bei Makerist.

Stoffe bekommt Ihr bei mir auf Arbeit ( ; )) oder dem Stoffdealer eurer Wahl.


Da meine Männer heute zum Männertag unterwegs sind, mach ich mich jetzt mal noch an ein weiteres Frollein Matrossel.

Den Männern einen schönen Männertag, den Mädels einen netten Feiertag zum Nähen ; )

Ganz liebe Grüße an euch alle,
Sabrina


...und jetzt noch fix zu RUMs.

http://rundumsweib.blogspot.de/


Montag, 2. Mai 2016

Ein Frollein für mich


Ihr Lieben,

es ist da!!! Das Frollein, es ist da!

Ab sofort könnt ihr euch alle auch vom Frollein-Fieber anstecken lassen.

Ihr habt die Wahl ob eckiger Ausschnitt oder rund. Auch bei der Rocklänge habt ihr die Qual der Wahl. Ich liebe ja Kleider in allen Farben, Formen und Varianten.
Mit dem Frollein Matrossel könnt Ihr eure Ideen ausleben.



Die Wiener Naht unterstützt eure weibliche Silhouette. Also mein Mann war ziemlich begeistert. 


Ich finde Kleider kleiden. Sie sind weiblich. Ich mag das. Das Frollein Matrossel ist für dehnbare Stoffe konzipiert, das macht das fertige Kleid soooooo bequem! Wunderbar! 
Mit ein wenig Lust am Experimentieren geht der Schnitt aber auch für Webware, wartet's ab!


Die wunderschönen Frolleins, welche die Mädels gezaubert haben, 
könnt ihr auf der Seite der Wilden Matrossel durchstöbern. Da könnt Ihr die geballte Weiblichkeit bestaunen. Schnallt euch an!


 Haupt-  und Kombistoff zu diesem Traum in blau bekommt Ihr bei mir auf Arbeit. Das klingt toll! Bei mir ... auf Arbeit...bei mir auf Arbeit...ja, ich freue mich immernoch über meinen Jobwechsel : )))


Und jetzt ran an die Rechner, Drucker, Nähmaschinen! Plündert den Bastelschrank für buntes Druckerpapier und Uhu... Husch, husch!

Bis zum 4.Mai gibt es auch noch 15% bei Schnittherzchen auf den Plot. So könnt Ihr das Kleben überspringen ; )

Den Schnitt bekommt Ihr bei Dawanda und Makerist

Ganz liebe Grüße, Sabrina