Montag, 28. März 2016

(offen)herzig

Ihr Lieben,

Anni hat wieder ein ganz wunderbares Shirt herausgebracht:
Das HerzShirt, ein Longshirt mit Corsagenteilung.
Ich sage Euch, wir Probenähmädels waren von vornherein hin und weg!

Ihr könnt es mit Puffärmeln oder auch schmalen Ärmeln nähen.
Das Longshirt muss auch kein Longshirt bleiben, ihr könnt es natürlich auch in der Länge anpassen.
Was bei mir hier unifarben ist, lässt sich wunderbar auch durch Spitze ersetzen.
Das gibt nochmal einen Absoluten Knaller-Effekt!

Wie auch schon beim Flechtshirt zaubert das gute Stück eine wunderweibliche Figur und betont an den perfekten Stellen. Unsere Männer waren gleich ganz begeistert!


 Und mein großer Herr TinyToe, der sich diesmal für die Fotos verantwortlich zeichnet,
konnte mich sogar zum Lachen bringen. Trotz dass unsere neue Esszimmerlampe beinahe hätte dran glauben müssen...


Jetzt haben wir nämlich nach 7 Jahren "russisch Licht" endlich die perfekte Lampe fürs Esszimmer gefunden, und blöderweise hängt sie zu tief, um Fotos drinnen zu machen.
Er musstet sie höher tüddeln. Mit hellblauer Wolle, wobei sie mehrfach wieder abrutschte und ich sie schon unten liegen sah! Aber alles ist gut gegangen, sie wird uns wohl ein paar Jahre erhalten bleiben.


So, um Euch zum Ostermontag nicht zu lange am Rechner oder Smartphone zu halten, ist hier fix der Link zum Shirt. So könnt Ihr morgen direkt drucken, kleben, schneiden, nähen.

Schnittverhext
Dawanda
Makerist

Außerdem läuft auf meiner Facebook-Seite gerade noch ein Gewinnspiel, bei dem Ihr den Schnitt auch gewinnen könnt, wenn Ihr es noch ein wenig abwarten könnt und euer Glück herausfordern möchtet.

Jetzt aber nochmal Frohe Ostern und ganz liebe Grüße
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen