Samstag, 19. Dezember 2015

Geometrie weihnachtlich - Ein Sternlicht

Hallo Ihr Lieben,


Der 4. Advent ist klopft an die Tür! Heißt auch, Weihnachten steht direkt vor der Tür.
Ich habe für Euch noch ein kleines Tutorial für den weihnachtlichen Familientisch.

Die Idee ist zugegebenermaßen nicht von mir. Wir haben die hübschen Lämpchen schon auf Arbeit zu unserem Bücherwochenende aus alten Buchseiten gebastelt. Die Idee haben wir von dieser Seite: Feuersocke
Bekannt sind sie aber auch als Waldorflichter und ich habe sie noch ein wenig aufgepeppt.

Hier zu Hause habe ich noch immer einige Rollen Tapete vom Umzug herumpurzeln. Viel zu schade, um sie herumliegen zu lassen ...
Aber zum Basteln sind sie ganz wunderbar!





Hier also eine kurze Erklärung:

 Ihr benötigt: Zirkel, Stift, Winkelmesser, Schere, Tapetenreste (nicht zu dünn) Bastelkleber und Metallicfarbe
Zuerst zeichnet ihr euch eine Schablone. Das ist ganz einfach: Einen Kreis aufzeichnen, dann vom Mittelpnkt her eine beliebige Linie zum Kreisrand ziehen. Das ist unsere Ausgangsgerade.
In einem Fünfeck, was letztenendes entstehen soll betragen die Innenwinkel bekanntermaßen 72°. Also von unserer Ausgangsgeraden tragen wir einen Winkel von 72° an und ziehen die nächste Linie vom Mittelpunkt über unsere 72°-Markierung zum Kreisrand.

Habt Ihr fünf Geraden sternförmig gezogen werden jeweils die Schnittpunkte am Kreisrand miteinander verbunden. Und zack: ein perfektes Fünfeck.
Die Schablone schneidet Ihr aus und könnt sie nun zum Übertragen auf die Tapete nutzen.
Nach dem Ausschneiden faltet ihr jeweils fünf mal rundherum solch ein Dreieck über die Mitte hinaus und wieder zurück. 
Dabei entsteht dann solch ein Pentagram.
Von der Außenkante schneidet Ihr das Papier nun mittig bis zum Faltschnittpunkt ein. Rundherum
Die eingeschnittenen Kanten klebt Ihr nun jeweils übereinander: Schnittkante an Faltkante.

Ist der Kleber getrocknet malt Ihr die Laterne innen mit der Metallic-Farbe an. Die Metallic-Pigmente werfen das Licht dann zurück - ein zauberhafter Effekt.


Jetzt viel Spaß beim Nachbasteln und über Bilder eurer Laternen würde ich mich riesig freuen ; )

Ich wünsche euch einen wunderbar ruhigen 4. Advent.


Liebste Grüße, Sabrina

Schaut doch auch mal bei Franziska von  LiebDings rein. Dort gibt es eine Blogparty zum Thema Weihnachtsbasteln. Einige zauberhafte Ideen sind bereits verlinkt.

Auch bei Niwibo gibt's viele kreative Ideen.
http://niwibo.blogspot.de/2015/11/neues-diy-neue-aktion.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen