Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 im Juli

Halli, Hallo,  ihr Lieben,

Da ist er nun tatsächlich da, der Sommer in Thüringen! Das heißt natürlich auch Vogelzwitschern am Morgen. Das wiederum heißt früh aufstehen, denn unser MiniTinyToe ist Punkt 5:45 Uhr putzmunter...

Was wiederum nicht heißt,  dass die Nähmaschine in dieser Herrgottsfrühe schon meine beste Freundin wäre... Nein, dann eher schon der Nahttrenner. Falsch 'rum zusammengenäht!

Zum Frühstück kamen liebe Freunde vorbei. Da deren Kinder den Tag mit Oma & Opa verbringen wollten, war mehr Platz am Tisch als erwartet. Allerdings war Frl. TinyToe ziemlich geknickt : ( 

Mein großer Herr TinyToe hatte heute Karate-Prüfung. Erfolgreich bestanden! Ich bin soooooo stolz!

Da der Wind in Thüringen ziemlich kräftig unterwegs war, ist der neue Pool heute verwaist. Dafür konnte die Filterpumpe innere vor sich hin tuckern...

Der Kirschbaum in Omas Garten trägt auch in diesem Jahr wieder wie verrückt! 

Noch mehr Wind... Die Windräder heben hier eigentlich gleich ab! Aber Kamera löst einfach zu schnell aus... deshalb nur Stillstand.

Im Schmetterlingshaus haben wir einen Untermieter. Der scheint sich dort recht wohlzufühlen. 

Während Papa mit MiniTinyToes Giraffe spielt, schaut sich der kleine Mann lieber die Fische im Aquarium an.

Und dann kamen die Freundekinder doch noch! Der Nachmittag ist gerettet! 

Den Abend ausklingen lassen. Die Flimmerkiste besänftigt auch die wildeste Rasselbande. 

Popcorn muss da natürlich auch sein, leider ist mir die erste Portion angebrannt. Ihr glaubt gar nicht, wie das qualmt und stinkt! Beinahe wäre unser Feuermelder angesprungen. . . 

...und jetzt: Regen. Na, solange unser Keller nicht wieder voll läuft, so wie letzte Woche, soll es ruhig regnen. das riecht immer so schön frisch!


Das waren meine 12 von 12 für diesen Monat. Ich setze mich jetzt nochan den Beitrag zu meinem letzten Probenähen. Aber den gibt es dann erst morgen. Gute Nacht.

LG Sabrina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen