Samstag, 6. Juni 2015

Schnullerband fürs Bärchen


Hallo meine Lieben!


Heute mal ganz und gar keine Werbung im Post! Denn ich habe mal wieder ein wenig herumgetüftelt.
Nachdem mein MiniTinyToe seine Schnullerkette zerlegt hat, musste ja fix was neues her. Nur ein popliger Strick sah irgendwie suboptimal aus...

Also habe ich einfach ein paar Reste geschnappt und losgelegt. Und genau das könnt ihr auch machen: auf geht's!

Ihr benötigt:

 

•Stoffreste(am besten Baumwollwebware) mindestens 20 cm lang und 6 cm breit
•Web- oder Ripsband
•Haushaltsband 
•KamSnaps
Schnullerketten- oder Hosenträgerklemme

Schneidet einen Streifen Stoff zu. Ca. 20 x 6 cm. Wenn ihr sehr breites Webband habt, macht ihn 2 cm breiter.
Näht den Streifen rechts auf rechts zusammen, und zwar L-förmig, d.h. die lange Seite und ein Ende vernähen. Wenn ihr Webware benutzt, versäubert die Naht mit einem Zickzackstich oder nutzt gleich einen  Überwendlingsstich.

Wenden und bügeln. Das erleichtert das spätere Nähen erheblich.
Das offene Ende klappt ihr nach innen weg. Es wird dann einfach mit vernäht.
Das Webband wird ca 6 cm länger zugeschnitten als der bereits genähte Streifen. 
Das Haushaltsband auf ca 8 cm zuschneiden und in der Mitte falten, so dass eine Schlaufe entsteht.
Beide Teile ca 1 cm weit in die Öffnung einlegen zum Einnähen.
Das Webband umschlagen, das Haushaltsband bleibt nach vorn stehend.
Nun näht ihr die Öffnung zu, dabei werden die beiden Bänder mit eingenäht.
Knapp an der Kante entlang wird das Webband nun festgenäht.
ca 3 cm vor dem Ende des Baumwollstreifens stoppen.
das Ende des Webbandes umschlagen, so dass 1,5 cm als Schlaufe stehen bleiben.
Bis zum Ende des Streifens nähen und die Runde schließen.
Also einmal rundherum nähen, aber nur auf dem Baumwollstreifen.
KamSnaps anbringen, einmal im Baumwollstreifen ...
...und das Gegenstück im überstehenden Webband.
Jetzt fädelt ihr die Klemme auf die Schlaufe aus Haushaltsband.
Das Band durch die Schlaufe führen und festziehen. 
So könnt ihr die Klemme zum Waschen auch entfernen.
Am anderen Ende den Schnuller auffädeln und die KamSnaps schließen.
Und fertig ist eure Schnullerkette!

Geht ganz schnell, und so könnt ihr zu jedem Outfit das passende Schnullerband nähen.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß und würde mich riesig freuen, wenn ihr mir Bilder von euren Schnullerbändern schickt.

Schickt eure Fotos gern hierher, dann kommen sie in ein eigens dafür vorgesehenes Album bei Facebook.  

Dazu das Rechtliche: Mit der Einsendung deiner Bilder erklärst du dich einverstanden, dass ich die Bilder samt Namen Im Facebook-Album "Schnullerband" veröffentlichen darf. Deine e-Mail-Adresse werde ich nicht speichern oder weitergeben. Ich habe keinen Einfluss auf die Verbreitung der Bilder durch Dritte übernehme also hierfür keine Haftung! Für den Inhalt von dir geteilter Bilder bist du allein verantwortlich. Ich behalte mir vor Fotos auszuwählen oder auch ohne Angabe von Gründen wieder zu löschen.


Liebste Grüße
Sabrina


/kostenlose-schnittmuster-linkparty/


http://www.kiddikram.blogspot.de/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen