Freitag, 12. Juni 2015

12 von 12 im Juni

Hallo Ihr Lieben,

Da ist er ja! Der Sommer ist endlich angekommen. Das heißt heute gibt es eine Menge Sonnenbilder. Auf geht's:

Heute morgen musste ich wieder feststellen, dass unser Brillenbrett unbedingt eine Erweiterung braucht. Da muss ich wohl mal mit unserem Haus- und Hofoptiker sprechen...

Nachdem ich alle Kiddies in Schule, Kindergarten und Krippe abgeliefert hatte, blieb mir noch ein bisschen Zeit zum Radfahren.  Und den Radweg hatte ich für mich ganz allein! 

Zuhause werden die Erdbeeren reif. Lecker!

Post gab's auch: wunderbarste Unistoffe. Ich freu mich auf's Vernähen!
Unser Blauregen. Wuchert seit fünf Jahren vor sich hin, ist aber nicht der Meinung auch nur eine klitzekleine Blüte anzusetzen : (
Habt ihr einen Tipp? !

Eine Zeckenschutzimpfung hab ich mir geholt.
Ich war ganz tapfer! Diesmal hab ich meine Ärztin zugequasselt, das kennt sie von mir kaum. Normalerweise kipp ich aus den Latschen...

Zur Stärkung gab's Schoki von meiner LieblingSchwieMu. Hmm...

Nach dem Mittagsschlaf wollte ich unseren MiniTinyToe abholen. Wir sind ja immernoch in der Eingewöhnungsphase. Heute hat er tatsächlich schon länger geschlafen, also mussten Frl. TinyToe und ich uns die Zeit vertreiben...

Die Kindergartentasche ist schon in Benutzung. Dabei fehlt noch was. Wenn ich die Muße hatte, das noch drum zu nähen, gibt's einen Blogeintrag dafür. Bis dahin geht's auch so ; )

Noch mehr Sommershirts für die Kiddies...

...aber unser MiniTinyToe mag dem Stich nicht. Oder es macht einfach Spaß, das Rad zu drehen... vermutlich letzteres.

Und dann kam das hier: wisst ihr wie viele Wasserbomben in diese Schüssel passen? 44 Stück! Und das ist schon die zweite Ladung. Ich hab völlig verknotete Finger und meine Hose ist immernoch nicht wieder richtig trocken... aber die Kiddies hatten einen Heidenspaß!!!

So, das war's für heute.
"Das Publikum war heute wieder wundervoll. Und traurig klingt der Schlussakkord in Moll..."[sing]

Also Dankeschön und Auf Wiedersehen. 

Wir essen jetzt draußen in der Abendsonne frischen Rucolasalat mit kalten Nudeln. Davon gibt's aber kein Bild. 

Euch einen wunderhübschen Abend und bis zum nächsten Mal

LG Sabrina


...und noch hopp zu 12 von 12

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen