Samstag, 17. Januar 2015

Aus alt mach' neu!

Halli, Hallo, da bin ich wieder!

Für meinen ersten richtigen Eintrag habe ich ein bisschen Upcycling für Euch:

Papas alte Hose hat nämlich schon bessere Tage gesehen. Aber sie gibt einen wunderbar weich getragenen Grundstoff für eine Lieblingsbuxe ab.

   

...und hier die verarbeitete Variante. Die Hose wird gern getragen, andererseits kann sich der Träger wohl kaum wehren ; )


Und bei den winterlichen Temperaturen musste unbedingt noch eine schöne kuschelige Sweathose her. Gleiches Schnittmuster - anderer Stoff.

  
Das war die Jacke meiner Schwiegerschwester.
An den Ziernähten wäre ich fast verzweifelt.  Die sind so dick und der Stoff ist dort so fest vernäht, dass mir jedesmal einer der Webfäden gerissen ist. Jetzt weiß ich ganz genau wie ist sie einzufädeln habe - Roßkur! 


... und hier wieder getragen. Das ist auf jeden Fall eine Lieblingshose!


Bis zum nächsten Mal.

                                                                                                                         Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen